Lehrstuhl für Nationalökonomie und Finanzwissenschaft (Prof. Fuest)
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Steuerpolitik (Vorlesung) SS 2009

Leitung: Prof. Dr. Hans-Werner Sinn

Vorlesungsfolien

20.04.2009    Die wichtigsten Steuern in der Bundesrepublik
20.04.2009    Grafiken zur Vorlesung (Kapitel 1)
04.05.2009    Grafiken zur Vorlesung (Kapitel 2)
20.07.2009    Präsentation zur Steuerreform 

Gliederung

1. Das Staatsbudget
1.1. Steuern, Gebühren und Schulden
1.2. Transfers, Subventionen und öffentliche Güter
1.2.1. Unterschiedliche Definitionen des Größe des Staatssektors
1.3. Empirische Übersicht über die Entwicklung des Staatsbudgets
1.4. Das Wagnersche Gesetz

2. Begriffe und Prinzipien der Steuerlehre
2.1. Klassifikationskriterien der Besteuerung

2.2. Leistungsfähigkeit, Äquivalenzprinzip und Allokationseffizienz: drei Prinzipien der Besteuerung
2.3. Bemessungsgrundlage, Steuertarif und Aufkommenselastizität
2.4. Die Laffer Kurve
2.5. Opfertheorie und Progression des Einkommensteuertarifs
2.6. Für und wider Ehegattensplitting

3. Steuerinzidenz in der Partialanalyse

3.1. Mengen , Wert und Gewinnsteuern
3.2. Die Rolle der Nachfrage und Angebotselastizitäten
3.3. Steuerüberwälzung in der offenen Wirtschaft
3.4. Steuerüberwälzung im Monopol

4. Excess Burden und Optimalsteuertheorie
4.1. Der Zwei Güter Fall

4.2. Die Arbeit Freizeit Wahl
4.3. Die Konsum Spar Entscheidung
4.4. Besteuerung und Verfahrenswahl
4.5. Exkurs: Die Kapitalsubventionen in den neuen Ländern
4.6. Optimale Besteuerung
4.7. Externe Effekte und optimale Besteuerung
5. Die Theorie der Einkommensbesteuerung
5.1. Reinvermögenszuwachs vs. Quellentheorie
5.2. Abschreibungen, Wertzuwächse und das Johannsson Samuelson Theorem
5.3. Das Steuerparadoxon
5.4. Verlustausgleich und Verlustvortrag

6. Systeme der Kapitaleinkommensbesteuerung

6.1. Klassisches System, Teilanrechnung und Vollanrechnung
6.2. Besteuerung und Finanzplanung
6.3. Besteuerung und Kapitalkosten
6.4. Cash Flow Steuern (R Base, S Base, Mischsystem)
6.5. Zum Vergleich: Die Mehrwertsteuer

7. Besteuerung und Risikowahl

7.1. Der Domar Musgrave Effekt
7.2. Fiskalische vs. redistributive Besteuerung

8. Die Allokationswirkungen der Kapitaleinkommensbesteuerung
8.1. Intertemporale und intersektorale Neutralität

8.2. Besteuerung und Wirtschaftswachstum
8.3. Das Harberger Problem
8.4. Die Besteuerung des Wohnungsbaus

9. Internationale Probleme der Besteuerung

9.1. Wohnsitz vs. Quellenlandprinzip, (Kapitalexport vs. Kapitalimport-neutralität)
9.2. Ursprungs vs. Bestimmungslandprinzip
9.3. Besteuerung und Wettbewerbsfähigkeit: Darf man direkte und indirekte Steuern addieren?
9.4. Mehrwertsteuer ohne Grenzkontrollen
9.5. Probleme des Steuerwettbewerbs

10. Besteuerung und Inflation
10.1. Schleichende Progression
10.2. Lags und reale Steuerlast

10.3. Scheinzins und Scheingewinnbesteuerung
10.4. Die Inflation als Steuer auf die Geldhaltung

Literatur

Basisliteratur

Atkinson, A.B. und Stiglitz, J.E., 1980, Lectures on public economics. Amsterdam: North-Holland.
Boadway, R.W. und Wildasin, D.E., 1984, Public sector economics (2. Auflage). Boston: Little, Brown and Company.
Musgrave, R.A., 1959, The Theory of Public Finance, New York: McGraw-Hill.
Musgrave, R.A. und Musgrave, P.B., 1984, Public finance in theory and practice. Prentice Hall: McGraw Hill, Kap. 10-23. (deutsche Übersetzung: Musgrave, R.A., Musgrave, P.B. und Kullmer, L., 1993, Die öffentlichen Finanzen in Theorie und Praxis. Bd.2 , Kap 10-21.)
Sinn, H.-W., 1987, Capital income taxation and resource allocation. Amsterdam: North-Holland.
Stiglitz, J.E., 1986, Economics of the public sector. New York: Norton, Kap. 16-25.

Literatur zu den einzelnen Abschnitten

Abschnitt 1

Andel, F. (Hrsg.), 1980, Handbuch der Finanzwissenschaft, Bd. 2, Tübingen: Mohr, Abschnitt III, "Die Lehre von den Steuern" und Abschnitt IV, "Nichtsteuerliche öffentliche Einnahmen".
Musgrave, Musgrave und Kullmer, a.a.O., Kap 10.
Timm, H., 1961, Das Gesetz der wachsenden Staatsausgaben, Finanzarchiv, N.F. 21, S. 201-247.
Wagner, A., 1876, Allgemeine oder theoretische Volkswirthschaftslehre: Erster Theil, Grundlegung. Leipzig.

Abschnitt 2

Boadway, Wildasin, a.a.O., Kap. 10.
Musgrave, Musgrave und Kullmer, a.a.O., Kap 11.
Musgrave, R.A., 1985, A brief history of fiscal doctrine, in A.J. Auerbach und M. Feldstein (Hrsg.), Handbook of Public Economics, Bd. 1, Amsterdam: North-Holland, S. 1-60.
Pollak, H., 1980, Steuertarife, in F. Andel (Hrsg.), Handbuch der Finanzwissenschaft. Bd. 2, Tübingen: Mohr, S. 239-266.
Stiglitz, a.a.O, Kap. 16.

Abschnitt 3

Blankart, Ch., 1994, Öffentliche Finanzen in der Demokratie. München: Vahlen, Kap. 16.
Bradford, D., 1986, Untangling the Income Tax. Cambridge: Harvard University Press. S. 133ff.
Musgrave, Musgrave, Kullmer, a.a.O., Kap. 12 und 13.
Rosen, 1986, Public Finance. Homewood (Ill.): Irwin, Kap. 11.
Stiglitz, a.a.O., Kap 17.

Abschnitt 4

Auerbach, A.J, 1985, The theory of excess burden and optimal taxation, in A.J.Auerbach und M. Feldstein (Hrsg.), Handbook of Public Economics, Vol I, Amsterdam: North-Holland, S. 61- 127.
Blankart, Ch., 1994, Öffentliche Finanzen in der Demokratie. München: Vahlen, S. 214-219.
Boadway, Wildasin, a.a.O., Kap.11.
Corlett, W.J. und Hague, D.C., 1953-54, Complementarity and the excess burden of taxation, Review of Economic Studies, 21, S. 21-30.
Ramsay, F.P., 1927, A contribution to the theory of taxation, Economic Journal, 37, S. 47-61.
Tresch, R.W., 1981, Public finance: A normative theory. Plano: Business Publications, Kap. 14-15.

Abschnitt 5

Bradford, a.a.O. S. 32ff.
Samuelson, 1964, Tax deductibility of economic depreciation to ensure invariant valuations, Journal of Political Economy, 72, S. 604-606.
Schanz, G., 1896, Der Einkommensbegriff und die Einkommensteuergesetze, Finanzarchiv, 13, S. 1- 87.
Sinn, 1987, Capital income taxation..., a.a.O., Kap. 5.3.2.

Abschnitt 6

Kaldor, N., 1955, An Expenditure Tax. London: Unwin.
Meade Committee, 1978, The Structure and Reform of Direct Taxation. London: Allen Unwin.
Sinn, H.-W., 1984, Neue Wege der Unternehmensbesteuerung, Wirtschaftsdienst 64, S. 328-334.
Sinn, H.-W., 1984, Systeme der Kapitaleinkommensbesteuerung. Ein allokationstheoretischer Vergleich, in: Bös, Rose und Seidl (Hrsg.) Beiträge zur neueren Steuertheorie, Heidelberg: Springer, S. 209-238.
Sinn, H.-W., 1987, Capital income taxation and resource allocation. Amsterdam: North-Holland, Kap. 11.

Abschnitt 7

Boadway/Wildasin, 1984, a.a.O., S. 314-321.
Domar, E.D. und Musgrave, R.A., 1944, Proportional Income Taxation and Risk Taking, Quarterly Journal of Economics, 58, S. 387-422.
Sinn, H.W., Die Grenzen des Versicherungstaates. Theoretische Bemerkungen zum Thema Einkommensumverteilung, Versicherung und Wohlfahrt, in H. Göppl und R. Henn (Hrsg.) Geld, Banken und Versicherungen, Königstein.

Abschnitt 8

Expertenkommission beim Bundeswohnungsbauministerium, 1994, Wohnungspolitik auf dem Prüfstand.
Harberger, A.C., 1966, Efficiency effects of taxes on income from capital, in M. Krzyzaniak (Hrsg.), Effects of corporate income tax. Detroit.
Sinn, H.W., 1987, Capital income taxation and resource allocation, a.a.O., Kap. 6.2 und Kap. 9.

Abschnitt 9

Frenkel, Razin, Sadka, 1991, International Taxation in an Integrated World. Cambridge, MA: MIT- Press, Kap. 1.
Kanbur, J. und Keen, M., 1993, Jeux sans frontieres: Tax competition and tax coordination when countries differ in size, American Economic Review, 83, S. 877-892.
Sinn, H.-W., 1990, Can Direct and Indirect Taxes be Added for International Comparisons of Competitiveness?, in: Siebert (Hrsg.), Reforming Capital Income Taxation, Tübingen: Mohr, S. 47-65.
Sinn, H.-W., 1990, Tax Harmonization and Tax Competition in Europe, European Economic Review (Papers Proceedings), 34, S. 489-504.
Zodrow, G.R. und Mieszkowski, P., 1986, Pigou, Tiebout, property taxation, and the underprovision of local public goods, Journal of Urban Economics, 19, S. 356-370.

Abschnitt 10

Sinn, H.-W., 1983, Die Inflationsgewinne des Staates, in E. Wille (Hrsg.) Beiträge zur gesamtwirtschaftlichen Allokation, Frankfurt a.M., S. 111-166.


Servicebereich